• Attraktive Perspektiven in Liechtenstein
Publikation:

Attraktive Perspektiven in Liechtenstein

17 Juli 2017

ASSET MANAGEMENT NEWS

Die Vermögensverwaltungsindustrie in der Schweiz sieht sich mit grossen Herausforderungen konfrontiert. Das Fürstentum Liechtenstein hält Lösungen bereit. Wir helfen Schweizer Vermögensverwaltern, diese um zusetzen.
 

Vermögensverwalter in der Schweiz sind mit grossen Herausforderungen konfrontiert. Komplexe regulatorische Anforderungen – bedingt durch die Harmonisierung der Schweizer Regulierung mit EU-Standards – erhöhen die Kosten und lassen Einnahmequellen versiegen. Die Vorteile der EU-Regulierung werden den Schweizern in absehbarerer Zukunft jedoch nicht gewährt. Die Bestrebung der Schweiz für den Marktzugang zur EU verzögert sich seit dem BREXIT weiter. Der Trend zum Onshore-Banking und die Tatsache, dass über 50 Prozent der in der Schweiz verbuchten Kundeneinlagen Personen zuzurechnen sind, die nicht in der Schweiz ihren Wohnsitz haben, zeigen Konsequenzen: Schweizer Vermögensverwalter benötigen für die Verwaltung und den Vertrieb
ihrer Produkte den Zugang zu Europa, um langfristig erfolgreich bleiben zu können. Liechtenstein bietet Schweizer Vermögensverwaltern beides, sowohl den Marktzugang zur EU respektive EWR für die Verwaltung als auch passportfähige Investmentvehikel.