• IT-Sicherheitsberatung

IT-Sicherheitsberatung

 

Informationssicherheitskonzept ITSM (IT Security Management)

Effektive und wirksame Informationssicherheitskonzepte werden häufig mit hohen Investitionen und hoch qualifiziertem Personal assoziiert.  Dies ist nicht zwangsläufig der Fall, da die bestmögliche IT-Sicherheit durch gut informierte, geschulte und routinierte Mitarbeiter und durchdachte organisatorische Regelungen sichergestellt wird.

 

Notfallmanagement (Business Continuity Planning)

Das Notfallmanagement zielt darauf ab, gravierende Risiken für Unternehmen frühzeitig zu erkennen und adäquate Massnahmen dagegen zu etablieren.

Das Notfallmanagement umfasst das geplante und organisierte Vorgehen, um die Widerstandsfähigkeit der (zeit-)kritischen Geschäftsprozesse einer Institution nachhaltig zu steigern, auf Schadensereignisse angemessen zu reagieren und die Geschäftstätigkeiten so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Das Notfallmanagement wird auch als „Business Continuity Management“ (BCM) oder „betriebliches Kontinuitätsmanagement“ bezeichnet.

 

ISO 27001 

Die Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27001 unterstützt Unternehmen bei der systematischen Identifizierung und Analyse von Risiken, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Informationen entstehen, bis hin zur Einführung und Aufrechterhaltung angemessener Kontroll- und Steuerungsmechanismen.

BDO kann Sie mit seinen Experten sowohl bei der Einrichtung eines solchen Informationssicherheits-Managementsystems als auch bei der Prüfung eines eingerichteten Systems unterstützen.

Eine Auditierung durch einen lizensierten Auditor und einer anschliessenden Zertifizierung kann ebenfalls angeboten werden.